Liebe Patientinnen und Patienten,

auch in unserer Praxis können Sie gegen Covid 19 geimpft werden. Bitte wenden Sie sich zur Terminvergabe an unsere Mitarbeiterinnen. Derzeit können wir zeitnah Termine jeweils für die am Mittwoch stattfindenden Impfungen mit den Präparaten von Biontech, Astrazeneca und Johnson&Johnson vergeben.

Generell ist uns wichtig zu betonen, dass wir zwar einerseits von der Notwendigkeit dieser Impfkampagne zur Überwindung der Corona- Pandemie überzeugt sind und Ihnen daher grundsätzlich die Impfung empfehlen, aber aufgrund der vielen offenen Fragen zu den Impfstoffen und etlichen weiteren Erwägungen voll und ganz hinter der Freiwilligkeit der Impfung in jeder Hinsicht stehen. Unsere Einstellung deckt sich dabei im Wesentlichen mit der Position der „Ärzte für individuelle Impfentscheidung“ https://www.individuelle-impfentscheidung.de/pdfs/Positionspapier_COVID19_aktuell.pdf und der Stiko.

Wenn Sie einen Impftermin von uns erhalten haben:

  1. Kommen Sie bitte pünktlich.
  2. Sagen Sie bitte so früh wie möglich ab, wenn Sie erkrankt oder verhindert sind oder sich kurzfristig anders entscheiden (wenn telefonisch nicht möglich, bitte per mail).
  3. Bringen Sie Ihren Impfpass und Ihre Chipkarte mit
  4. Lesen Sie bitte vorab die Information,
    bei Impfung mit Biontech-Impfstoff: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html oder
    bei Impfung mit Astrazeneca- Impfstoff:  https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Vektorimpfstoff-Tab.html
    und bringen Sie diese und den Patientenfragebogen https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile ausgefüllt und unterschrieben mit.
  5. Bereiten Sie Ihr Immunsystem gut auf die Impfung vor: Fragen Sie uns ggf., ob eine Gabe Ihres homöopathischen Konstitutionsmittels erforderlich ist, schlafen Sie in den Tagen und Wochen vor und nach der Impfung genug, reduzieren Sie Alkohol und andere schädliche Einflüsse auf Ihr Immunsystem, nehmen Sie ggf ein Multivitaminpräparat (z.B. Multivitamin von Pharma Nord oder ein vergleichbares) und 1000-2000 IE Vitamin D.

Wir wünschen Ihnen eine gute Verträglichkeit!

Dr. Andrea Weninger, Dr. Brigitte Betz und das Praxisteam

KONTAKT

Homöopathie in Freiburg
Praxis Dr. Andrea Weninger und Dr. Brigitte Betz
Stadtstraße 55
79104 Freiburg
Tel: 0761/2023288 oder 2023299
Fax: 0761/2023227
E-Mail: praxis@homoeopathie-in-freiburg.de

TELEFONISCHE ERREICHBARKEIT

Mo.08.30-11.00 h und 15.00-17.00h
Di. 08.30-11.00h und 14.00-17.00h
Mi. 08.30-11.00h
Do.08.30-11.00h und 15.00-17.00h
Fr. 08.30-11.00h

Homöopathie Freiburg, Dr. Andrea Weninger, Dr. Brigitte Betz

©2019 Homöopathie in Freiburg
Dr. Andrea Weninger & Dr. Brigitte Betz

Diplom Homöopathie, Dr. Andrea Weninger, Dr. Brigitte Betz

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google